Alfa Romeo Giulia Spider 1.6

Artikelnummer: EC-311

Preis:


Unverbindliche Anfrage

Mieten

Mietzeitraum
Übersicht
Beförderung:
Selbstfahrer
Höchstgeschwindigkeit (km/h):
130
Marke:
Alfa Romeo
Modell:
Giulia Spider 1.6 Cabrio

Lieferbedingungen:

  • Die Lieferung ist möglich.

Mietbedingungen:

  • Wochenende Freitag 17:00 Uhr bis Montag 10:00 Uhr
  • 1/2 Tag vormittags ist von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
    nachmittags ist von 14:00 Uhrbis 18:00 Uhr

Zusatzvereinbarungen:

Mindestalter 25 Jahre und 5 Jahre Fahrpraxis; In den Mietpreisen ist eine Vollkaskoversicherung mit 1.000,- Euro Selbstbehalt obligatorisch enthalten.

Italienische Schönheit und Eleganz gepaart mit reinem Fahrspaß. Baujahr 1964, 4 Zylinder, 1556 ccm Hubraum, Schalt-Getriebe, 2-Sitzer. Die Geburtsstunde der modernen Alfas schlug eigentlich 1955, mit der Vorstellung des Giulietta Spider. Dieses Auto eroberte die Herzen engagierter Alfa-Fans im Flug und stellte die Basis für alle folgenden Spider bis in die 90er Jahre. Die von Pininfarina gestaltete Giulietta wurde bis 1965 ca. 26.000 mal gebaut. Der Konstrukteur Dottore Orazio Satta Puglia sollte ein kleines günstiges Auto bauen, das auch für Normalverdienende erschwinglich war. Viele Bauteile basieren auf der Technik der großen 1900 Serie. So besitzt die Giulia bereits eine Einzelradaufhängung vorne, Starrachse hinten und Teleskopdämpfer mit Schraubenfedern an allen vier Rädern, während die Konkurrenz noch Blattfedern einsetzte. Der Motor mit seinen oben liegenden Nockenwellen und Leichtmetallblock waren weitere Innovationen der Giulia.

Italienische Schönheit und Eleganz gepaart mit reinem Fahrspaß. Baujahr 1964, 4 Zylinder, 1556 ccm Hubraum, Schalt-Getriebe, 2-Sitzer. Die Geburtsstunde der modernen Alfas schlug eigentlich 1955, mit der Vorstellung des Giulietta Spider. Dieses Auto eroberte die Herzen engagierter Alfa-Fans im Flug und stellte die Basis für alle folgenden Spider bis in die 90er Jahre. Die von Pininfarina gestaltete Giulietta wurde bis 1965 ca. 26.000 mal gebaut. Der Konstrukteur Dottore Orazio Satta Puglia sollte ein kleines günstiges Auto bauen, das auch für Normalverdienende erschwinglich war. Viele Bauteile basieren auf der Technik der großen 1900 Serie. So besitzt die Giulia bereits eine Einzelradaufhängung vorne, Starrachse hinten und Teleskopdämpfer mit Schraubenfedern an allen vier Rädern, während die Konkurrenz noch Blattfedern einsetzte. Der Motor mit seinen oben liegenden Nockenwellen und Leichtmetallblock waren weitere Innovationen der Giulia.

Beförderung:
Selbstfahrer
Höchstgeschwindigkeit (km/h):
130
Marke:
Alfa Romeo
Modell:
Giulia Spider 1.6 Cabrio

Lieferbedingungen:

  • Die Lieferung ist möglich.

Mietbedingungen:

  • Wochenende Freitag 17:00 Uhr bis Montag 10:00 Uhr
  • 1/2 Tag vormittags ist von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
    nachmittags ist von 14:00 Uhrbis 18:00 Uhr

Zusatzvereinbarungen:

Mindestalter 25 Jahre und 5 Jahre Fahrpraxis; In den Mietpreisen ist eine Vollkaskoversicherung mit 1.000,- Euro Selbstbehalt obligatorisch enthalten.