Ford Mustang V8 von 1967

Artikelnummer: 308463

Preis:


Unverbindliche Anfrage

Mieten

Mietzeitraum
Übersicht
Beförderung:
Selbstfahrer
Marke:
Ford
Modell:
Mustang

Lieferbedingungen:

  • Die Lieferung ist möglich.
  • auf Anfrage ab 50,00 €

Zusatzvereinbarungen:

Grundsätzlich gilt bei allen Vorgängen:

    Aus versicherungstechnischen Gründen müssen alle Fahrer mindestens 23 Jahre alt sein, im Besitz des Führerscheins der Klasse B (ehem. Klasse 3) sein und über mindestens 5 Jahre Fahrpraxis verfügen.
    Bei Fahrzeugübergabe muss eine Kaution in Höhe von 350 € in bar hinterlegt werden, die bei schadenfreier Rückgabe sofort wieder in bar an Sie ausgezahlt wird.
    Sie übernehmen Ihren Oldtimer mit vollem Tank. Bei Rückgabe muß das Fahrzeug von Ihnen ebenfalls vollgetankt zurückgeben werden. Wenn wir das Volltanken übernehmen sollen, berechnen wir Ihnen die tatsächlichen Kraftstoffkosten zzgl. einer Aufwandspauschale von 10 €.
    Die Fahrzeuge haben eine Vollkasko-Versicherung mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von 1.000 €, die in einem Schadenfall von Ihnen getragen werden muss.
    Sollten Sie eine Buchung stornieren müssen/wollen, fallen ggf. Stornogebühren an. Eine Übersicht über die Gebühren finden Sie im Reiter "Informationen --> Mietbedingungen".

Damit Sie Ihre Tour auch genießen können, ist es möglich bei sehr schlechten Wetterbedingungen Ihre Tour zu verschieben.  

Alle genannten Preise sind inkl. 19% MwSt., die wir auf unseren Rechnungen gesondert ausweisen.

Als dieser Wagen 1964 auf der New Yorker Weltausstellung vorgestellt wurde, verkaufte er sich am ersten Abend über 22.000 mal, im ersten Modelljahr knapp 680.000 mal. Der Mustang begründete in den USA eine neue Klasse von kleinen, sportlichen Autos. Heute hat er weltweit Kultstatus, eine riesige Fangemeinde und er spielt in unzähligen Filmen mit.

 

Unser 67er Mustang ist ein Modell der zweiten Generation und unterscheidet sich doch erheblich vom 65er Mustang. Das Motto von Ford für die zweite Generation war einfach: Mehr von Allem. Das Auto ist länger, breiter, höher und besser ausgestattet. Dieser Mustang macht wesentlich mehr auf Muscle Car als sein schlanker älterer Bruder. Innen gibt es schwarze Ledersitze und Rundinstrumente statt Bandtacho. Außen gibt es dunkelroten Lack, ein schwarzes Vinyldach und natürlich reichlich blitzenden Chrom.

 

Auch dieser Mustang ist mit dem bewährten 4,7 Liter V8 Motor ausgestattet. Obwohl er ein paar Pferdchen mehr aus dem Hubraum lockt, ist auch er kein Sportwagen nach hiesigen Maßstäben, sondern ein echter amerikanischer Cruiser.

Als dieser Wagen 1964 auf der New Yorker Weltausstellung vorgestellt wurde, verkaufte er sich am ersten Abend über 22.000 mal, im ersten Modelljahr knapp 680.000 mal. Der Mustang begründete in den USA eine neue Klasse von kleinen, sportlichen Autos. Heute hat er weltweit Kultstatus, eine riesige Fangemeinde und er spielt in unzähligen Filmen mit.

 

Unser 67er Mustang ist ein Modell der zweiten Generation und unterscheidet sich doch erheblich vom 65er Mustang. Das Motto von Ford für die zweite Generation war einfach: Mehr von Allem. Das Auto ist länger, breiter, höher und besser ausgestattet. Dieser Mustang macht wesentlich mehr auf Muscle Car als sein schlanker älterer Bruder. Innen gibt es schwarze Ledersitze und Rundinstrumente statt Bandtacho. Außen gibt es dunkelroten Lack, ein schwarzes Vinyldach und natürlich reichlich blitzenden Chrom.

 

Auch dieser Mustang ist mit dem bewährten 4,7 Liter V8 Motor ausgestattet. Obwohl er ein paar Pferdchen mehr aus dem Hubraum lockt, ist auch er kein Sportwagen nach hiesigen Maßstäben, sondern ein echter amerikanischer Cruiser.

Beförderung:
Selbstfahrer
Marke:
Ford
Modell:
Mustang

Lieferbedingungen:

  • Die Lieferung ist möglich.
  • auf Anfrage ab 50,00 €

Zusatzvereinbarungen:

Grundsätzlich gilt bei allen Vorgängen:

    Aus versicherungstechnischen Gründen müssen alle Fahrer mindestens 23 Jahre alt sein, im Besitz des Führerscheins der Klasse B (ehem. Klasse 3) sein und über mindestens 5 Jahre Fahrpraxis verfügen.
    Bei Fahrzeugübergabe muss eine Kaution in Höhe von 350 € in bar hinterlegt werden, die bei schadenfreier Rückgabe sofort wieder in bar an Sie ausgezahlt wird.
    Sie übernehmen Ihren Oldtimer mit vollem Tank. Bei Rückgabe muß das Fahrzeug von Ihnen ebenfalls vollgetankt zurückgeben werden. Wenn wir das Volltanken übernehmen sollen, berechnen wir Ihnen die tatsächlichen Kraftstoffkosten zzgl. einer Aufwandspauschale von 10 €.
    Die Fahrzeuge haben eine Vollkasko-Versicherung mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von 1.000 €, die in einem Schadenfall von Ihnen getragen werden muss.
    Sollten Sie eine Buchung stornieren müssen/wollen, fallen ggf. Stornogebühren an. Eine Übersicht über die Gebühren finden Sie im Reiter "Informationen --> Mietbedingungen".

Damit Sie Ihre Tour auch genießen können, ist es möglich bei sehr schlechten Wetterbedingungen Ihre Tour zu verschieben.  

Alle genannten Preise sind inkl. 19% MwSt., die wir auf unseren Rechnungen gesondert ausweisen.