Hüpfburg mit gr. Rutsche JUMBO JUNGLE 25 qm für Privatfeier oder Gewerbe

Artikelnummer: 220686

Preis:


Unverbindliche Anfrage

Mieten

Mietzeitraum
Übersicht
Abmessung cm (LxBxH):
6 x 5 x 4,5
Art:
Rutschen und Hüpfen

Lieferbedingungen:

  • Die Lieferung ist möglich.
  • Fahrtkosten per km (bei An-und Abfahrt x 4 rechnen) 0,60 €

Mietbedingungen:

  • Wochenende Freitag 15:00 Uhr bis Montag 11:00 Uhr

Zusatzvereinbarungen:

Wir haben für Ihre Veranstaltung verschiedene Sound - und
Lichtanlagen von 30 bis 3000 Personen. Das Equipment kann bei uns
abgeholt oder angeliefert werden. Komplette Mobile Disco`s mit und ohne
DJ´s , Nebelmaschinen, Stroboskope, Lichteffekte, Scanner &
Moving-Heads, Verfolger-Spots, Atmosphärische Beleuchtung, Bühne und
Traversen, Skybeamer, Video-Beamer, Pyrotechnik, Konfetti, Schaum &
Seifenblasen ....und Vieles mehr.

IHRE PROFIS MIT HERZ UND KNOW HOW * ANDERS ALS ANDERE UND IMMER FÜR SIE DA

-------------------------------------------------------------------------------------------
-------------------------------------------------------------------------------------------
Antworten auf immer wieder gestellte Fragen :

1.) Berechnet werden innerhalb der Woche Einzeltage wie angezeigt.
Am Wochenende wird 2 x der Verleihbetrag erhoben! ( Z.B. wenn Freitags
abgeholt und Montags wiedergebracht wird, so werden Generell nur 2 Tage
berechnet. Nicht 3 oder 4.) Auch wenn es hier anders dargestellt
wird!

2.) Wenn keine persönliche Abholung oder Lieferung möglich, muß vorab
Kaution i.h.d. gesamten Gegenwertes gestellt werden. Der Verleihbetrag +
Versandkosten wird nach Rückgabe in Abzug gebracht und der Restbetrag
komplett zurück überwiesen !

3.) Wenn Sie einen Verleih gebucht und eine schriftliche
Auftragsbestätigung per Mail oder Fax von uns bekommen, ist der Vertrag
für beide Seiten absolut bindend !! D.h. auch wenn Sie den Verleih nicht
wahrnemen, muß dieser in jedem Fall jedoch bezahlt werden !!
Mit lapidaren Erklärungen evtl. einen Tag vorher:
"Es kommen nicht genug Leute" oder "Der Künstler hat abgesagt"...
usw...usw haben WIR nichts zu tun ! Der Rechnungsbetrag muß in jedem
Fall beigebracht werden, da einmal reservierte Verleihsachen für Sie
reserviert und nicht weitervermietet werden können !
-------------------------------------------------------------------------------------------
-------------------------------------------------------------------------------------------

- Ob für professionelle Messeveranstaltungen, Präsentationen, Open
Airs oder Partys aller Art wir haben das passende Equipment für Sie !
Nutzen Sie unseren SERVICE voll aus !

- Profitieren Sie auch von unseren günstigen Konditionen für
Anlieferungen und Auf- und Abbauservice im Ruhrgebiet und in ganz
Deutschland.
Oder nutzen Sie unseren flexiblen Abholzeiten in unserem Ladenlokal mit
Showroom in Bochum  Wattenscheid !

Gerne helfen wir Ihnen auch telefonisch Ihre Fragen zu beantworten,
deshalb sollten Sie uns bei weiterem Interesse, Buchung und
Informationen bitte anrufen !

Geschäftszeit von Mo - Do von 9:30 bis 18:00 Uhr und Fr bis 16:00 Uhr Samstags nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie, dass bei Versand der Verleihartikel eine Kaution i.H. des Wertes vorab gestellt werden muss !

Auszug aus den Verleih AGB´s :
Achtung ! Bitte folgende Punkte beachten : sie sind ausdrücklicher
Bestandteil dieses Vertrages und werden durch Unterschrift anerkannt.
§ 1 Haftung. Der Mieter haftet im vollen Umfang für alle von ihm
gemieteten Gegenstände. Verlust oder Beschädigung an Geräten und Zubehör
durch unsachkundiges Verhalten / Bedienen seitens des Mieters oder
Dritten sind dem Vermieter umgehend mitzuteilen. Der Vermieter haftet in
keinem Falle für Personen oder Sachschäden, die durch die Benutzung
seiner Geräte entstanden sind.
§ 2 Reklamationen des Mieters dem Vermieter gegenüber nach Abholung oder
Lieferung sind ausgeschlossen. Der Mieter hat sich vor Übernahme vom
ordnungsgemäßen Zustand der Mietgegenstände selber zu überzeugen.
§ 3 Zahlungsweise : Der vereinbarte Mietzins ist in bar sofort bei
Abholung oder Lieferung fällig. Unsere angebotenen Verleihpreise
verstehen sich netto zzgl. 19% MwSt. Des weiteren muss der Mieter sich
gegenüber dem Vermieter mit einem gültigen deutschen Personalausweis
ausweisen. Dem Vermieter obliegt es evtl. auch eine Sicherheitsleistung
oder Kaution zu verlangen.
§ 4 Rückgabe : Eine verspätete Rückgabe setzt den Mieter in
unmittelbaren Verzug. Es wird pro angebrochenem
Verspätungstag der in diesem Vertrag angegebene volle Tagestarif
berechnet. Bei Überziehung der Mietdauer von mehr als 36 Stunden ohne
Benachrichtigung des Vermieters, ist dieser berechtigt den angegebenen
Verlustwert ohne vorherige Mahnung vom Mieter einzutreiben. Der
Mietvertrag wandelt sich dann in einen Kaufvertrag um. Als Grundlage
hierzu wird der Verlustwert im Verleihvertrag angegeben !
Der Mieter ist verpflichtet nach Gebrauch alle Gegenstände von Schmutz
und Nässe zu befreien !
§ 5 Die Rückgabe aller gemieteten Gegenstände hat innerhalb unserer
Geschäftszeiten oder zu einem vereinbarten Termin, pünktlich zu
erfolgen.

Der Verleihpreis ist ein Abholpreis!
Wir können Ihnen aber auch Lieferung und Aufbau nach Absprache anbieten!

Hüpfburg mit gr. Rutsche JUMBO JUNGLE 25 qm für Privatfeier oder Gewerbe

 

Hüpfburg mit großer Rutsche JUMBO JUNGLE 25 PVC
für Privat und Kommerzielle Veranstaltungen  Krabbeln - Kriechen - Hüpfen - Rutschen

Alle unsere derzeit im Verleih befindlichen Hüpfburgen können Sie auch unter folgenden Link einsehen:

Egal ob Kindergeburtstag, spielen mit Freunden oder wenn Besuch im Haus ist, die Hüpfburg steht immer im Mittelpunkt und ist ein ganz besonderes Spielzeug! Die Hüpfburg ist nach dem Anschalten des Gebläses in 5 Minuten spielbereit.

Diese Hüpfburg ist sehr stabil, qualitativ sehr hochwertig verarbeitet und auf allerhöchstem technischem Niveau gefertigt. Sämtliche Nähte der Hüpfburg sind doppelt genäht. Die Hüpfburg ist nach CE und EN71 (Europäische Norm für Spielzeugsicherheit) sowie nach den noch strengeren amerikanischen Normen ASTM geprüft. Das Gebläse ist TÜV und GS geprüft. Darüber hinaus werden viele andere weltweit anerkannte Normen erfüllt: EMC / BS / SAA / 16CFR1500.3 / 16CFR1505 / UL

Gebläse & Teppich inklusive!

Material: "laminiertes PVC", (das Gebläse muss ständig während der Benutzung laufen).Ggeringer Luftabgang durch Löcher von Nadeleinstichen der Nähte und bei Dehnungsfugen ist normal.
Bitte nicht ohne Unterlage benutzen.

Verleihbetrag = 169 Euro ( Abholpreis)
Kaution = 200 Euro (Sichherheitsleistung - wird nach erfolgter Rückgabe wieder ausbezahlt) Alle angegebenen Verleihpreise verstehen sich selbstverständlich zunächst netto.

 

Plane zum unterlegen können wir Ihnen mitgeben wenn Sie keine haben. ) Verleihbetrag = 169,00 Euro Kaution = 100 Euro ( Sichherheitsleistung - wird nach erfolgter Rückgabe wieder ausbezahlt.) Der Verleihpreis ist ein Abholpreis! Wir können Ihnen aber auch Lieferung und Aufbau nach Absprache anbieten! Aufbau 1. Bauen Sie die Hüplburg auf einem ebenen Untergrund auf. Der Untergrund muss frei von spitzen Steinen, Asten oder anderen scharfen oder spitzen Gegenständen sein. Am besten eignet sich eine ebene Wiese. 2. Grundsätzlich empfehlen wir die Hüpfburg auf einem Teppich, einem Vlies oder einer Decke aufzustellen, insbesondere wenn die Hüpfburg nicht auf einer Wiese aufgestellt wird. Bauen Sie die Hüpfburg nicht in der Nähe von Wasser oder Feuerquellen (2. B. Grill) auf. 3. Breiten sie die Hüpfburg vollständig aus. Ziehen Sie dabei die Hüpfburg nicht an den Schlaufen; diese dienen zur Befestigung am Boden. Richten Sie die Hüpfburg so aus, dass Sie den Eingangsbereich gut einsehen können. 4. Schließen Sie nun das Gebläse an dem Luftschlauch an. Achten Sie darauf, dass der Luftschlauch mit dem Seilfest um das Gebläse gebunden ist. Befestigen Sie das Gebläse mit den mitgelieferten Bodenankern durch die Schlaufen am Boden. Dadurch kann ein mögliches Überschlagen der Hüpfburg vermieden werden. 5. Schalten Sie nun das Gebläse ein, nachdem Sie es an den Strom angeschlossen haben und warten Sie, bis die Hüpfburg vollständig aufgeblasen ist. 6. Die Hüpfburg niemals feucht zusammenpacken und nicht bei Regen benutzen. Benutzung der Hüpfburg Um die notwendige Sicherheit und eine lange Haltbarkeit zu gewährleisten, beachten Sie bitte folgende Punkte: . Die Hüpfburg darf nur unter der Aufsicht eines Erwachsenen genutzt werden, allerdings darf die Hüpfburg nicht von Enruachsenen wegen der hohen Punktbelastung genutzt werden. Die Gewichtsangabe gilt als Maximalgewicht für die angegebene Höchstanzahl Personen. 7. Achten Sie darauf, dass Alter und Größe der Kinder, die gleichzeitig auf der Hüpfburg spielen, vergleichbar ist und dass sich die Kinder beim Spielen und Toben rücksichtsvoll gegenüber anderen Kindern verhalten. Speisen und Getränke dürfen nicht mit in die Hüpfburg genommen werden, ebenso sollten spitze und harte Gegenstände entfernt werden, wie z.B. Stifte, Haarspangen, Halsketten, Ringe, Brillen, Gürtelschnallen oder ähnliches. Bevor die Hüpfburg betreten wird, müssen die Schuhe ausgezogen werden, damit sie nicht beschädigt wird. Die spielenden Kinder sollten nicht gegen die Sicherheitsnetze springen, die die Hüpfburg begrenzen. Die Netze sind dafür nicht geeignet und werden dadurch beschädigt. Achten Sie darauf, dass Kinder nicht mit dem Gebläse spielen oder Gegenstände in das Gebläse hineinstecken. Ziehen Sie bitte die Hüpfburg niemals alleine an einer Schlaufe für die Bodenanker. Wenn Sie die Hüpfburg an einen anderen Platz stellen möchten, bitte immer mit mehreren Personen gleichzeitig an mehreren Schlaufen anpacken. Die Aufsichtsperson hat darauf zu achten, dass die Warnhinweise eingehalten werden. Das Gebläse Das Gebläse sollte immer auf einem ebenen, trockenen Untergrund aufgestellt werden. Auf Rasen muss das Gebläse mit den Ankern (Heringe) im Boden verankert werden. . Stellen Sie das Gebläse nicht in der Nähe von Gewässern oder bei Regen auf. Der Luftein- und Auslass muss immer frei sein, sodass ausreichend Luft angezogen und ausgestoßen werden kann. . Achten sie unbedingt darauf das keine Folie oder Stoff den Einlass verdecken, sonst kann der Elektromotor heiß laufen.

Hüpfburg mit gr. Rutsche JUMBO JUNGLE 25 qm für Privatfeier oder Gewerbe

 

Hüpfburg mit großer Rutsche JUMBO JUNGLE 25 PVC
für Privat und Kommerzielle Veranstaltungen  Krabbeln - Kriechen - Hüpfen - Rutschen

Alle unsere derzeit im Verleih befindlichen Hüpfburgen können Sie auch unter folgenden Link einsehen:

Egal ob Kindergeburtstag, spielen mit Freunden oder wenn Besuch im Haus ist, die Hüpfburg steht immer im Mittelpunkt und ist ein ganz besonderes Spielzeug! Die Hüpfburg ist nach dem Anschalten des Gebläses in 5 Minuten spielbereit.

Diese Hüpfburg ist sehr stabil, qualitativ sehr hochwertig verarbeitet und auf allerhöchstem technischem Niveau gefertigt. Sämtliche Nähte der Hüpfburg sind doppelt genäht. Die Hüpfburg ist nach CE und EN71 (Europäische Norm für Spielzeugsicherheit) sowie nach den noch strengeren amerikanischen Normen ASTM geprüft. Das Gebläse ist TÜV und GS geprüft. Darüber hinaus werden viele andere weltweit anerkannte Normen erfüllt: EMC / BS / SAA / 16CFR1500.3 / 16CFR1505 / UL

Gebläse & Teppich inklusive!

Material: "laminiertes PVC", (das Gebläse muss ständig während der Benutzung laufen).Ggeringer Luftabgang durch Löcher von Nadeleinstichen der Nähte und bei Dehnungsfugen ist normal.
Bitte nicht ohne Unterlage benutzen.

Verleihbetrag = 169 Euro ( Abholpreis)
Kaution = 200 Euro (Sichherheitsleistung - wird nach erfolgter Rückgabe wieder ausbezahlt) Alle angegebenen Verleihpreise verstehen sich selbstverständlich zunächst netto.

 

Plane zum unterlegen können wir Ihnen mitgeben wenn Sie keine haben. ) Verleihbetrag = 169,00 Euro Kaution = 100 Euro ( Sichherheitsleistung - wird nach erfolgter Rückgabe wieder ausbezahlt.) Der Verleihpreis ist ein Abholpreis! Wir können Ihnen aber auch Lieferung und Aufbau nach Absprache anbieten! Aufbau 1. Bauen Sie die Hüplburg auf einem ebenen Untergrund auf. Der Untergrund muss frei von spitzen Steinen, Asten oder anderen scharfen oder spitzen Gegenständen sein. Am besten eignet sich eine ebene Wiese. 2. Grundsätzlich empfehlen wir die Hüpfburg auf einem Teppich, einem Vlies oder einer Decke aufzustellen, insbesondere wenn die Hüpfburg nicht auf einer Wiese aufgestellt wird. Bauen Sie die Hüpfburg nicht in der Nähe von Wasser oder Feuerquellen (2. B. Grill) auf. 3. Breiten sie die Hüpfburg vollständig aus. Ziehen Sie dabei die Hüpfburg nicht an den Schlaufen; diese dienen zur Befestigung am Boden. Richten Sie die Hüpfburg so aus, dass Sie den Eingangsbereich gut einsehen können. 4. Schließen Sie nun das Gebläse an dem Luftschlauch an. Achten Sie darauf, dass der Luftschlauch mit dem Seilfest um das Gebläse gebunden ist. Befestigen Sie das Gebläse mit den mitgelieferten Bodenankern durch die Schlaufen am Boden. Dadurch kann ein mögliches Überschlagen der Hüpfburg vermieden werden. 5. Schalten Sie nun das Gebläse ein, nachdem Sie es an den Strom angeschlossen haben und warten Sie, bis die Hüpfburg vollständig aufgeblasen ist. 6. Die Hüpfburg niemals feucht zusammenpacken und nicht bei Regen benutzen. Benutzung der Hüpfburg Um die notwendige Sicherheit und eine lange Haltbarkeit zu gewährleisten, beachten Sie bitte folgende Punkte: . Die Hüpfburg darf nur unter der Aufsicht eines Erwachsenen genutzt werden, allerdings darf die Hüpfburg nicht von Enruachsenen wegen der hohen Punktbelastung genutzt werden. Die Gewichtsangabe gilt als Maximalgewicht für die angegebene Höchstanzahl Personen. 7. Achten Sie darauf, dass Alter und Größe der Kinder, die gleichzeitig auf der Hüpfburg spielen, vergleichbar ist und dass sich die Kinder beim Spielen und Toben rücksichtsvoll gegenüber anderen Kindern verhalten. Speisen und Getränke dürfen nicht mit in die Hüpfburg genommen werden, ebenso sollten spitze und harte Gegenstände entfernt werden, wie z.B. Stifte, Haarspangen, Halsketten, Ringe, Brillen, Gürtelschnallen oder ähnliches. Bevor die Hüpfburg betreten wird, müssen die Schuhe ausgezogen werden, damit sie nicht beschädigt wird. Die spielenden Kinder sollten nicht gegen die Sicherheitsnetze springen, die die Hüpfburg begrenzen. Die Netze sind dafür nicht geeignet und werden dadurch beschädigt. Achten Sie darauf, dass Kinder nicht mit dem Gebläse spielen oder Gegenstände in das Gebläse hineinstecken. Ziehen Sie bitte die Hüpfburg niemals alleine an einer Schlaufe für die Bodenanker. Wenn Sie die Hüpfburg an einen anderen Platz stellen möchten, bitte immer mit mehreren Personen gleichzeitig an mehreren Schlaufen anpacken. Die Aufsichtsperson hat darauf zu achten, dass die Warnhinweise eingehalten werden. Das Gebläse Das Gebläse sollte immer auf einem ebenen, trockenen Untergrund aufgestellt werden. Auf Rasen muss das Gebläse mit den Ankern (Heringe) im Boden verankert werden. . Stellen Sie das Gebläse nicht in der Nähe von Gewässern oder bei Regen auf. Der Luftein- und Auslass muss immer frei sein, sodass ausreichend Luft angezogen und ausgestoßen werden kann. . Achten sie unbedingt darauf das keine Folie oder Stoff den Einlass verdecken, sonst kann der Elektromotor heiß laufen.

Abmessung cm (LxBxH):
6 x 5 x 4,5
Art:
Rutschen und Hüpfen

Lieferbedingungen:

  • Die Lieferung ist möglich.
  • Fahrtkosten per km (bei An-und Abfahrt x 4 rechnen) 0,60 €

Mietbedingungen:

  • Wochenende Freitag 15:00 Uhr bis Montag 11:00 Uhr

Zusatzvereinbarungen:

Wir haben für Ihre Veranstaltung verschiedene Sound - und
Lichtanlagen von 30 bis 3000 Personen. Das Equipment kann bei uns
abgeholt oder angeliefert werden. Komplette Mobile Disco`s mit und ohne
DJ´s , Nebelmaschinen, Stroboskope, Lichteffekte, Scanner &
Moving-Heads, Verfolger-Spots, Atmosphärische Beleuchtung, Bühne und
Traversen, Skybeamer, Video-Beamer, Pyrotechnik, Konfetti, Schaum &
Seifenblasen ....und Vieles mehr.

IHRE PROFIS MIT HERZ UND KNOW HOW * ANDERS ALS ANDERE UND IMMER FÜR SIE DA

-------------------------------------------------------------------------------------------
-------------------------------------------------------------------------------------------
Antworten auf immer wieder gestellte Fragen :

1.) Berechnet werden innerhalb der Woche Einzeltage wie angezeigt.
Am Wochenende wird 2 x der Verleihbetrag erhoben! ( Z.B. wenn Freitags
abgeholt und Montags wiedergebracht wird, so werden Generell nur 2 Tage
berechnet. Nicht 3 oder 4.) Auch wenn es hier anders dargestellt
wird!

2.) Wenn keine persönliche Abholung oder Lieferung möglich, muß vorab
Kaution i.h.d. gesamten Gegenwertes gestellt werden. Der Verleihbetrag +
Versandkosten wird nach Rückgabe in Abzug gebracht und der Restbetrag
komplett zurück überwiesen !

3.) Wenn Sie einen Verleih gebucht und eine schriftliche
Auftragsbestätigung per Mail oder Fax von uns bekommen, ist der Vertrag
für beide Seiten absolut bindend !! D.h. auch wenn Sie den Verleih nicht
wahrnemen, muß dieser in jedem Fall jedoch bezahlt werden !!
Mit lapidaren Erklärungen evtl. einen Tag vorher:
"Es kommen nicht genug Leute" oder "Der Künstler hat abgesagt"...
usw...usw haben WIR nichts zu tun ! Der Rechnungsbetrag muß in jedem
Fall beigebracht werden, da einmal reservierte Verleihsachen für Sie
reserviert und nicht weitervermietet werden können !
-------------------------------------------------------------------------------------------
-------------------------------------------------------------------------------------------

- Ob für professionelle Messeveranstaltungen, Präsentationen, Open
Airs oder Partys aller Art wir haben das passende Equipment für Sie !
Nutzen Sie unseren SERVICE voll aus !

- Profitieren Sie auch von unseren günstigen Konditionen für
Anlieferungen und Auf- und Abbauservice im Ruhrgebiet und in ganz
Deutschland.
Oder nutzen Sie unseren flexiblen Abholzeiten in unserem Ladenlokal mit
Showroom in Bochum  Wattenscheid !

Gerne helfen wir Ihnen auch telefonisch Ihre Fragen zu beantworten,
deshalb sollten Sie uns bei weiterem Interesse, Buchung und
Informationen bitte anrufen !

Geschäftszeit von Mo - Do von 9:30 bis 18:00 Uhr und Fr bis 16:00 Uhr Samstags nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie, dass bei Versand der Verleihartikel eine Kaution i.H. des Wertes vorab gestellt werden muss !

Auszug aus den Verleih AGB´s :
Achtung ! Bitte folgende Punkte beachten : sie sind ausdrücklicher
Bestandteil dieses Vertrages und werden durch Unterschrift anerkannt.
§ 1 Haftung. Der Mieter haftet im vollen Umfang für alle von ihm
gemieteten Gegenstände. Verlust oder Beschädigung an Geräten und Zubehör
durch unsachkundiges Verhalten / Bedienen seitens des Mieters oder
Dritten sind dem Vermieter umgehend mitzuteilen. Der Vermieter haftet in
keinem Falle für Personen oder Sachschäden, die durch die Benutzung
seiner Geräte entstanden sind.
§ 2 Reklamationen des Mieters dem Vermieter gegenüber nach Abholung oder
Lieferung sind ausgeschlossen. Der Mieter hat sich vor Übernahme vom
ordnungsgemäßen Zustand der Mietgegenstände selber zu überzeugen.
§ 3 Zahlungsweise : Der vereinbarte Mietzins ist in bar sofort bei
Abholung oder Lieferung fällig. Unsere angebotenen Verleihpreise
verstehen sich netto zzgl. 19% MwSt. Des weiteren muss der Mieter sich
gegenüber dem Vermieter mit einem gültigen deutschen Personalausweis
ausweisen. Dem Vermieter obliegt es evtl. auch eine Sicherheitsleistung
oder Kaution zu verlangen.
§ 4 Rückgabe : Eine verspätete Rückgabe setzt den Mieter in
unmittelbaren Verzug. Es wird pro angebrochenem
Verspätungstag der in diesem Vertrag angegebene volle Tagestarif
berechnet. Bei Überziehung der Mietdauer von mehr als 36 Stunden ohne
Benachrichtigung des Vermieters, ist dieser berechtigt den angegebenen
Verlustwert ohne vorherige Mahnung vom Mieter einzutreiben. Der
Mietvertrag wandelt sich dann in einen Kaufvertrag um. Als Grundlage
hierzu wird der Verlustwert im Verleihvertrag angegeben !
Der Mieter ist verpflichtet nach Gebrauch alle Gegenstände von Schmutz
und Nässe zu befreien !
§ 5 Die Rückgabe aller gemieteten Gegenstände hat innerhalb unserer
Geschäftszeiten oder zu einem vereinbarten Termin, pünktlich zu
erfolgen.

Der Verleihpreis ist ein Abholpreis!
Wir können Ihnen aber auch Lieferung und Aufbau nach Absprache anbieten!