Transporter (Hoch/Lang) Umzugstransporter Mo bis Do von 08,00 Uhr bis 18,00 Uhr nur 55.- €

Artikelnummer: 002

Preis:


Unverbindliche Anfrage

Mieten

Firma:XXL-Autovermietung Schweizer e. K.
Name:Schweizer, Gaby
Strasse:Industriestraße 13 B
Ort:67346 Speyer
Telefon:0623272913
Handy:01703873953
Mietzeitraum
Übersicht
Baujahr:
2010
Klimaanlage:
Ja
Kraftstoffart:
Diesel
Laderaum (LxBxH):
3200mmx1800mmx1900mm
Leistung (KW):
102
Marke:
Citroen, Fiat , Mercedez,
Modell:
Jumper, Ducato, Sprinter
Nutzlast (to):
3,49
Radio:
Ja
Radio / CD:
Ja
Sitzplätze:
3

Lieferbedingungen:

Mietbedingungen:

  • Wochenende Freitag 17:00 Uhr bis Montag 08:00 Uhr

Zusatzvereinbarungen:

Allgemeine Mietbedingungen:

Mietwagenbedingungen

Mindestalter:
des Mieters und des Fahrers: 21 Jahre

Zahlungsweise:
Mit Kreditkarte (Diners, Visa, Eurocard)

Bei Barzahlung ist die Mietgebühr im Voraus fällig, eine Kaution muß per Kreditkarte hinterlegt werden.


Benutzungsbeschränkung unserer Fahrzeuge: Nur in Deutschland und Westeuropa ohne Beschränkung.

Einreise in die ehemaligen Ostblockstaaten nur nach vorheriger Rücksprache und Hinterlegung einer höheren Kaution


Zustellservice:
Zustellung außerhalb der Stadt nach vorheriger Absprache.

Früh- und Spätauslieferung:
nach vorheriger Absprache möglich.

Fahrzeugrückgabe:
auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten nach vorheriger Absprache.

Geschäftsbedingungen

Versicherung:
Die maximale Haftung (Haftungsbegrenzung) des Mieters bei selbstverschuldeten Unfällen oder bei mutwilliger Beschädigung Dritter am Fahrzeug (z.B. durch Unfallflucht oder Vandalismus) beträgt 1000.- Euro je Schadensfall.
Die Haftungsbegrenzung bezieht sich auf die Gesamtschadensumme d.h. der Schaden an unserem Fahrzeug plus der Schaden an fremden Fahrzeugen plus sonstige Beschädigungen.

Bei sogenannten Teilkaskoschäden, z.B. Diebstahl des Fahrzeugs oder Teilen davon, Glasbruch, Haarwild- oder Brandschäden, beträgt die Haftungsbegrenzung 1.000.- Euro je Schadensfall.
Die vorher genannten Haftungsbegrenzungen entfallen bei Schäden, die durch nicht verkehrsgerechte Nutzung, durch vorsätzliche oder grob fahrlässige Verursachung (z.B. Alkohol oder Drogen), durch das Ladegut am Fahrzeug, durch Nichtbeachtung der Fahrzeugabmessungen, oder bei den Transportern an der Hebebühne oder durch die Hebebühne verursacht werden.
Die Kosten für die Instandsetzung der Beschädigungen aus vorher genannten Schäden, werden vom Mieter bzw. Fahrer selbst getragen.


Zahlungsmodalitäten:
Die voraussichtliche Gesamtmiete zuzüglich der Kaution, sind im Voraus zu entrichten.
Die Miete kann in Bar oder EC- Scheckkarte oder Kreditkarte beglichen werden.
Zur Anmietung eines Fahrzeuges ist die Vorlage eines gültigen Personalausweises oder eines gültigen Reisepasses mit Meldebescheinigung und eines deutschen Führerscheines notwendig.
Bei ausländischen Führerscheinen benötigen wir zusätzlich einen internationalen Führerschein.
Vertragsverlängerungen bedürfen grundsätzlich der Schriftform.


Auslandsfahrten:
Auslandsfahrten sind innerhalb der Europäischen Union und in der Schweiz möglich. Fahrten in bestimmte ehemalige Ostblockstaaten sind, nach vorheriger Absprache, gegen Hinterlegung einer erhöhten Kaution möglich.

Sonstiges:
Die Treibstoffkosten gehen zu Lasten des Mieters. Die Fahrzeuge sind bei Mietbeginn vollgetankt und werden auch vollbetankt zurückgegeben. Für nicht verbrauchten Treibstoff, am Ende der Mietzeit, erfolgt keine Rückvergütung.
Sollte ein Fahrzeug, trotz Reservierung nicht verfügbar sein, so erhält der Mieter je nach Verfügbarkeit einen Wagen einer höheren Klasse zum gleichen Preis oder nach Absprache einen Wagen einer niedrigeren Klasse zum ermäßigten Preis.
Reservierungen bei Pkws erfolgen nur für bestimmte Preisgruppen und nicht für bestimmte Fahrzeugtypen, wobei Wünsche berücksichtigt werden.
Bei technischem Versagen eines Fahrzeuges, während einer Vermietung, wird für die Ausfallzeit der Mietpreis anteilig zurückerstattet oder wenn möglich, ein Ersatzfahrzeug gestellt.
Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.
Ferner gelten die allg. Vermietbedingungen, die in unseren Geschäftsräumen ausgehängt sind.
Gerichtsstand ist Speyer.
Alle Preise sind in Euro angegeben.
Bei einer Versicherungsabrechnung gilt unser o.g. Unfallersatztarif.
Änderungen sind ohne Vorankündigung vorbehalten.

Ladefläche: L/B/H: L: 3, 20m / B: 1, 80m / H: 1, 90m, Dieselfahrzeuge ++++ Inklusive Vollkaskoversicherung mit 2000, -- € SB Preis je Std.: 12, 00 € / Tag / km frei: 100 WE / km frei: 100 Woche / km frei: 1000 mehr km: 0, 25 € Unser Angebot, nur für Kurze Zeit: Tagesmiete von Montag bis Donnerstag 55 Euro inkl. 100km

Ladefläche: L/B/H: L: 3, 20m / B: 1, 80m / H: 1, 90m, Dieselfahrzeuge ++++ Inklusive Vollkaskoversicherung mit 2000, -- € SB Preis je Std.: 12, 00 € / Tag / km frei: 100 WE / km frei: 100 Woche / km frei: 1000 mehr km: 0, 25 € Unser Angebot, nur für Kurze Zeit: Tagesmiete von Montag bis Donnerstag 55 Euro inkl. 100km

Baujahr:
2010
Klimaanlage:
Ja
Kraftstoffart:
Diesel
Laderaum (LxBxH):
3200mmx1800mmx1900mm
Leistung (KW):
102
Marke:
Citroen, Fiat , Mercedez,
Modell:
Jumper, Ducato, Sprinter
Nutzlast (to):
3,49
Radio:
Ja
Radio / CD:
Ja
Sitzplätze:
3

Lieferbedingungen:

Mietbedingungen:

  • Wochenende Freitag 17:00 Uhr bis Montag 08:00 Uhr

Zusatzvereinbarungen:

Allgemeine Mietbedingungen:

Mietwagenbedingungen

Mindestalter:
des Mieters und des Fahrers: 21 Jahre

Zahlungsweise:
Mit Kreditkarte (Diners, Visa, Eurocard)

Bei Barzahlung ist die Mietgebühr im Voraus fällig, eine Kaution muß per Kreditkarte hinterlegt werden.


Benutzungsbeschränkung unserer Fahrzeuge: Nur in Deutschland und Westeuropa ohne Beschränkung.

Einreise in die ehemaligen Ostblockstaaten nur nach vorheriger Rücksprache und Hinterlegung einer höheren Kaution


Zustellservice:
Zustellung außerhalb der Stadt nach vorheriger Absprache.

Früh- und Spätauslieferung:
nach vorheriger Absprache möglich.

Fahrzeugrückgabe:
auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten nach vorheriger Absprache.

Geschäftsbedingungen

Versicherung:
Die maximale Haftung (Haftungsbegrenzung) des Mieters bei selbstverschuldeten Unfällen oder bei mutwilliger Beschädigung Dritter am Fahrzeug (z.B. durch Unfallflucht oder Vandalismus) beträgt 1000.- Euro je Schadensfall.
Die Haftungsbegrenzung bezieht sich auf die Gesamtschadensumme d.h. der Schaden an unserem Fahrzeug plus der Schaden an fremden Fahrzeugen plus sonstige Beschädigungen.

Bei sogenannten Teilkaskoschäden, z.B. Diebstahl des Fahrzeugs oder Teilen davon, Glasbruch, Haarwild- oder Brandschäden, beträgt die Haftungsbegrenzung 1.000.- Euro je Schadensfall.
Die vorher genannten Haftungsbegrenzungen entfallen bei Schäden, die durch nicht verkehrsgerechte Nutzung, durch vorsätzliche oder grob fahrlässige Verursachung (z.B. Alkohol oder Drogen), durch das Ladegut am Fahrzeug, durch Nichtbeachtung der Fahrzeugabmessungen, oder bei den Transportern an der Hebebühne oder durch die Hebebühne verursacht werden.
Die Kosten für die Instandsetzung der Beschädigungen aus vorher genannten Schäden, werden vom Mieter bzw. Fahrer selbst getragen.


Zahlungsmodalitäten:
Die voraussichtliche Gesamtmiete zuzüglich der Kaution, sind im Voraus zu entrichten.
Die Miete kann in Bar oder EC- Scheckkarte oder Kreditkarte beglichen werden.
Zur Anmietung eines Fahrzeuges ist die Vorlage eines gültigen Personalausweises oder eines gültigen Reisepasses mit Meldebescheinigung und eines deutschen Führerscheines notwendig.
Bei ausländischen Führerscheinen benötigen wir zusätzlich einen internationalen Führerschein.
Vertragsverlängerungen bedürfen grundsätzlich der Schriftform.


Auslandsfahrten:
Auslandsfahrten sind innerhalb der Europäischen Union und in der Schweiz möglich. Fahrten in bestimmte ehemalige Ostblockstaaten sind, nach vorheriger Absprache, gegen Hinterlegung einer erhöhten Kaution möglich.

Sonstiges:
Die Treibstoffkosten gehen zu Lasten des Mieters. Die Fahrzeuge sind bei Mietbeginn vollgetankt und werden auch vollbetankt zurückgegeben. Für nicht verbrauchten Treibstoff, am Ende der Mietzeit, erfolgt keine Rückvergütung.
Sollte ein Fahrzeug, trotz Reservierung nicht verfügbar sein, so erhält der Mieter je nach Verfügbarkeit einen Wagen einer höheren Klasse zum gleichen Preis oder nach Absprache einen Wagen einer niedrigeren Klasse zum ermäßigten Preis.
Reservierungen bei Pkws erfolgen nur für bestimmte Preisgruppen und nicht für bestimmte Fahrzeugtypen, wobei Wünsche berücksichtigt werden.
Bei technischem Versagen eines Fahrzeuges, während einer Vermietung, wird für die Ausfallzeit der Mietpreis anteilig zurückerstattet oder wenn möglich, ein Ersatzfahrzeug gestellt.
Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.
Ferner gelten die allg. Vermietbedingungen, die in unseren Geschäftsräumen ausgehängt sind.
Gerichtsstand ist Speyer.
Alle Preise sind in Euro angegeben.
Bei einer Versicherungsabrechnung gilt unser o.g. Unfallersatztarif.
Änderungen sind ohne Vorankündigung vorbehalten.